Optimierung der Selbststudiumsphase
  • Anmelden
Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kategorie

Publikationen

Auf dieser Seite führen wir alle optes-Publikationen auf. Sie können wählen zwischen Informationsmaterialien zum optes-Projekt und den optes-Angeboten sowie wissenschaftlichen Veröffentlichungen unserer Mitarbeiter*innen.
Infomaterialien zu den optes-Angeboten
Informieren Sie sich hier über das optes-Projekt sowie die Angebotswelt von optes:
Bitte hier öffnen
Wissenschaftliche Veröffentlichungen
Auf dieser Seite führen wir Publikationen auf, die von optes-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern im Rahmen des Projekts veröffentlicht wurden.
Bitte hier öffnen
2020
  • Götz, G. (im Erscheinen): Automatisierte, adaptive Aufgabentrainings. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2020. 54. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Würzburg, 09. - 13.03.2020: WTM Verlag.
2019
  • Düsi, C.; Brüstle, M. & Götz, G. (2019): Was wünschen sich Studierende von Mathematikvorkursen? – Eine qualitative Befragung zu Studienbeginn. In: Beiträge zum Mathematikunterricht: 53. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Regensburg, 04.- 08.03.2019, Band 1, S. 201-204.
  • Götz, G. & Wankerl, S. (2019): Adaptives Online-Training für mathematische Übungsaufgaben. In: Schacht, F. & Pinkernell, G. Arbeitskreis Mathematikunterricht und Digitale Werkzeuge: Herbsttagung, Heidelberg, 27.-28.09.2019. Mitteilungen der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik.
  • Hamich, M. (2019): War das alles? Systematische Literaturrecherche am Beispiel einer theoriebildenden mathematikdidaktischen Arbeit. In: Beiträge zum Mathematikunterricht: 53. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Regensburg, 04.- 08.03.2019, Bd. 1, S. 317-320.
  • Hamich, M.; Pinkernell, G. & Götz, G. (2019): Grundlegende Aspekte geometrischen Wissens und Könnens am Ende der Sekundarstufe I. In: Filler, A. & Lambert, A. (Hrsg.) Geometrie als Quelle von Bildung: Anwenden, Strukturieren, Problemlösen. Arbeitskreis Geometrie: Herbsttagung, Saarbrücken 13.-15.09.2019.
  • Moser-Fendel, J. & Wessel, L. (2019): Relevante Fakten zum Übergang Schule-Hochschule. Mitteilungen der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, 46(107), S. 8-21.
  • Osterhagen, T.; Kogut-von Hornhardt, L. & Samoila, O. (2019): Start smart – digitale Elemente in der Lehre von Anfang an. In: Schmohl, T.; Schäffer, D.; To, K.-A. & Eller-Studzinsky, B. (Hrsg.) Selbstorganisiertes Lernen an Hochschulen. Strategien, Formate und Methoden, S. 105-115. wbv Publikationen (TeachingXchange, 3).
  • Reinmann, G.; Schmidt, C. & Marquardt, V. (2019): Förderung des Übens als reflexive Praxis im Hochschulkontext. Hochschul-Didaktische Überlegungen zur Bedeutung des Übens für Brückenkurse in der Mathematik. Impact Free, (21). Online verfügbar unter https://gabi-reinmann.de/wp-content/uploads/2019/04/Impact_Free_21.pdf, zuletzt geprüft am 23.07.2020.
  • Roos, A.-K.; Götz, G.; Weigand, H.-G. & Wörler, J. F. (2019): OPTES+ – A Mathematical Bridging Course for Engineers. In: Jankvist, U. T.; Van den Heuvel-Panhuizen, M. & Veldhuis, M. (Hrsg.): Proceedings of the 11th Congress of the European Society for Research in Mathematics Education. CERME 11: Utrecht University, the Netherlands, 6.–10.02., 2019, S. 2642–2643.
  • Schönwälder, D.; Pinkernell, G. & Götz, G. (2019): Aspects of basic knowledge and comprehension in secondary school arithmetic. Erscheint in Proceedings of the 11th Congress of European Research in Mathematics Education.
  • Schönwälder, D. & Götz, G. (2019): Arithmetik können in der Studieneingangsphase – Ein summatives Referenzmodell zu grundlegendem Wissen und Können im Bereich der Arithmetik am Ende der Sekundarstufe. In: Beiträge zum Mathematikunterricht: 53. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Regensburg, 04.- 08.03.2019, Bd. 2, S. 717-720.
  • Ullrich, D. (2019): Wissen und Können im Bereich Funktionaler Zusammenhänge der Sekundarstufe. Ein summatives Referenzmodell für Diagnose- und Fördermaßnahmen am Übergang Schule-Hochschule. In: Beiträge zum Mathematikunterricht: 53. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Regensburg, 04.- 08.03.2019, Bd. 2, S. 833-836.
  • Wankerl, S.; Götz, G. & Hotho, A. (2019): Solving Mathematical Exercises: Prediction of Student’s Success.
    In: Jäschke, R. & Weidlich, M. (Hrsg.) Proceedings of the Conference on "Lernen, Wissen, Daten, Analysen" (LWDA 2019), Berlin, 30.09-2.10.2019, Vol. 2454, S. 190-194.
2018
  • Hamich, M. (2018): Selbstlernmaterialien: Basis für eine Adaption von Lernprozessen. dghd-JAHRESTAGUNG 2018. Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Karlsruhe, 28.02.2018.
  • Mechelke-Schwede, E.; Wörler, J. F.; Hübl, R.; Küstermann, R & Weigand, H.-G. (2018): Das Verbundprojekt optes – Optimierung der Selbststudiumsphase: Konzepte, Inhalte & Ideen. In: Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.) Beiträge zum Mathematikunterricht 2018. Vorträge zur Mathematikdidaktik und zur Schnittstelle Mathematik/Mathematikdidaktik auf der gemeinsamen Jahrestagung GDM und DMV 2018 (52. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik), Bd. 3, S. 1231-1234. Münster: WTM Verlag.
  • Schäffer, D. & Osterhagen, T. (2018): Lehren und Lernen digital. Ein umfangreiches Konzept zur Digitalisierung einer Lehr- Lernveranstaltung. In: Weich, A.; Othmer, J. & Zickwolf, K. (Hrsg.) Medien, Bildung und Wissen in der Hochschule. Medienbildung und Gesellschaft, Bd. 36, S. 163–177. Weisbaden: Springer VS.
  • Weigel, M.; Hübl, R.; Podgayetskaya, T. & Derr, K. (2018): Potential von STACK-Aufgaben im formativen eAssessment: Automatisiertes Feedback und Fehleranalyse. In: Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.) Beiträge zum Mathematikunterricht 2018. Vorträge zur Mathematikdidaktik und zur Schnittstelle Mathematik/Mathematikdidaktik auf der gemeinsamen Jahrestagung GDM und DMV 2018 (52. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik), Bd. 4, S. 1935-1938. Münster: WTM Verlag.
2017
  • Üpping, J. & Schäffer, D. (2017): Learning with Impact – ein Ansatz für problem- und projektorientierte Praktika im Studium. In: Bartel, Y. C.;  Kerber, U.; Eller-Studzinsky, B.; Schäffer, D. & To, K. A. (Hrsg.) TeachingXchange. Innovative Lehrideen und -formate an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe (Vol. 2,  S. 60–72). Lemgo: Institut für Wissenschaftsdialog der Hochschule Ostwestfalen-Lippe.
2016
  • Derr, K.; Hübl, R. & Podgayetskaya, T. (2016): Formatives eAssessment in Online-Brückenkursen: Potentiale und Grenzen und die Rolle des Feedback. In: Institut für Mathematik und Informatik der Pädagogischen Hochschule Heidelberg (Hrsg.) Beiträge zum Mathematikunterricht (S. 1145–1148). Münster: WTM.
  • Derr, K.; Jeremias, X. V. & Schäfer, M. (2016): Optimierung von (E-)Brückenkursen Mathematik: Beispiele von drei Hochschulen. In: Hoppenbrock, A. et. al. (Hrsg.) Lehren und Lernen von Mathematik in der Studieneingangsphase. Herausforderungen und Lösungsansätze (S. 115-129). Wiesbaden: Springer Fachmedien.
  • Derr, K.; Podgayetskaya, T. (2016): Zusammenhang zwischen (Mathematik-) Vorkenntnissen, Vorkursteilnahme und Studienerfolg in den Ingenieurwissenschaften: Ergebnisse aus vier Jahren Evaluation. Hanse-Kolloquium zur Hochschuldidaktik der Mathematik 2016. Münster, 12.11.2016.
  • Halm, L.; Heubach, M.; Mersch, A.; Samoila, O. & Wrenger, B. (2016): Studentisches eMentoring an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe - Mediengestützte Betreuung und Vermittlung überfachlicher Fähigkeiten in der Studieneingangsphase. In: Merkt, M.; Wetzel, C.; Schaper, N. (Hrsg.) Professionalisierung der Hochschuldidaktik. Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik;  Jahrestagung Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik (Blickpunkt Hochschuldidaktik, 127, S. 197–207). Bielefeld: wbv - W. Bertelsmann Verlag.
  • Osterhagen, T. & Gotzeina, U. (2016): Innovativ Prüfen – elektronische Klausuren an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. In: Ternes, D.; Eller-Studzinsky, B.; To, K. A.  (Hrsg.) TeachingXchange. Innovative Lehrideen und -formate an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe (Vol. 1, S. 55–68). Kalletal-Hohenhausen: Strangfeld Druck GmbH.
  • Samoila, O. (2016): Kompetenzerhebungen in ILIAS. Konzept, Umsetzung und Verwertung. Kontext: ePortfolio-Arbeit und eMentoring; Fokus: Kompetenzen und Test & Assessment. 15. Internationale ILIAS-Konferenz. Utrecht, 09.09.2016.
  • Samoila, O.; Heubach, M.; Mersch, A. & Wrenger, B. (2016): Das ePortfolio und flankierende Maßnahmen des Verbundprojektes optes zur Unterstützung INT-Studierender in mathematischen Grundlageveranstaltungen. In: Hoppenbrock, A. et. al.: Lehren und Lernen von Mathematik in der Studieneingangsphase. Herausforderungen und Lösungsansätze, S. 423-434. Wiesbaden: Springer Fachmedien.
  • Sangwin, C. J. & Köcher, N. (2016): Automation of mathematics examinations. Computers & Education 94, S. 215–227.
  • Schäffer, D. (2016): Studierende begleiten Professor*innen - Ausbildungskonzept für studentische E-Learning-Berater*innen. In: Ternes, D.;  Eller-Studzinsky, B.; To, K. A. (Hrsg.) TeachingXchange. Innovative Lehrideen und -formate an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe (Vol. 1, S. 111–126). Kalletal-Hohenhausen: Strangfeld Druck GmbH.
2015
  • Daniel, M. & Wingerter, B. (2015): STACK – Ein neuer Fragetyp in der Mathematik. Tagungsband zum 2. HD-MINT Symposium, Nürnberg, S. 54–57.
  • Derr, K.; Hübl, R. & Ahmed, M. Z. (2015): Using Test Data for Successive Refinement of an Online Pre-Course in Mathematics. In: Jefferies, A.; Cubric, M. (Hg.): Proceedings of the 14th European Conference on e-Learning. University of Hertfordshire Hatfield, UK. 29-30 October 2015. Reading: Academic Conferences and Publishing International Limited, S. 173–180.
  • Derr, K.; Hübl, R. & Podgayetskaya, T. (2015): Formative Evaluation und Datenanalysen als Basis zur schrittweisen Optimierung eines Online Vorkurses Mathematik. In: Nistor, N. und Schirlitz, S., Digitale Medien und Interdisziplinarität; Medien in der Wissenschaft, Band 68, S. 186-196. Waxmann, Münster.
  • Derr, K.; Hübl, R. & Podgayetskaya, T. (2015): Betreuungskonzepte für Online-Vorkurse in Mathematik: Fachliche und überfachliche Aspekte. In: Tagungsband zum 2. HDMINT Symposium 2015 (24./25. September, Technische Hochschule Nürnberg), S. 64-69. (Hier der Link zum Tagungsband).
  • Derr, K.; Hübl, R. & Podgayetskaya, T. (2015): Betreuungsangebote in einem Online Vorkurs Mathematik: Modularisierung als Antwort auf heterogene Studierendenschaft? In: Caluori, F., Linneweber-Lammerskitten, H. und Streit, C. (Hrsg.) Beiträge zum Mathematikunterricht 2015 ( S. 228-231). WTM Verlag, Münster.
  • Derr, K.; Hübl, R. & Podgayetskaya, T. (2015): Zwischen Drill&Practice und Problemlösen: Gestaltung von Online-Aufgaben im Bereich Studienvorbereitung für technische Studiengänge. In: Caluori, F., Linneweber-Lammerskitten, H. und Streit, C. (Hrsg.) Beiträge zum Mathematikunterricht 2015 (S. 1163-1166). WTM Verlag, Münster.
  • Küstermann, R. (2015): Verbund: optes - Optimierung der Selbststudiumsphase. In: Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) (Hg.): Tagungsreader der Fachtagung im Qualitätspakt Lehre zum Thema "Lehr- und Lernformen", 25.-26.06.2015 in Leipzig.
  • Osterhagen, T. & Schäffer, D. (2015): ePortfolios in der Lehre. In: Akin-Hecke, M.; Röthler, D.; Eiselmair, P.; Andraschko, M. (Hrsg.) Lehrende arbeiten mit dem Netz (S. 80–82). Wien: WerdeDigital.at.
  • Samoila, O. (2015): ePortfolios im Propädeutikum Mathematik. In: berufsbildung. Februar 2015, 69. Jahrgang. Detmold: Eusl-Verlagssellschaft.
  • Samoila, O. (2015): Potenziale des ILIAS-PlugIns „UserDefaults“.
  • Samoila, O. (2015): ePortfolios im Propädeutikum Mathematik. In: berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. 69 (151), S. 15–17.
  • Samoila, O. & Lauterberg, M. (2015): Anleitung zur Sprechstundenverwaltung in ILIAS 4.4.
  • Schäffer, D.; Osterhagen, T. & Mersch, A. (2015): Brücken bauen. Vom Dateiupload zu komplexen didaktischen Szenarien. The 15th International ILIAS conference. Dortmund, 2015.
  • Wingerter, B. (2015): Auswertung der Umfrage zur Verbreitung des neuen Personalausweises und elektronischer Signaturen. DHBW Karlsruhe.
  • Wingerter, B. (2015): STACK-Workshop für Autoren an der DHBW Karlsruhe (Neues von optes).
2014
  • Derr, K. & Hübl, R. (2014): Mathematik Studienvorbereitung Online für technische Studiengänge. In Morschheuser, Petra (Hrsg.) Qualifizierung von Studierenden im Student-Life-Cycle, Beitrag zum Mosbacher Tag der Lehre 2014, S. 104-109
  • Schmidt, C. & Adler, F. (2014): Herausforderungen an die wissenschaftliche Begleitung von E-Learning-Projekten im Hochschulverbund und konkrete Ansätze aus einem Beispielvorhaben. Interdisziplinäre Zeitschrift für Technologie und Lernen (iTeL), 2014 (1), 21-35. Verfügbar unter: http://itel-journal.org/index.php/itel/article/view/8/6 [26.01.2015]
  • Daniel, M.; Köcher, N. & Küstermann, R.  (2014): " eKlausuren in der angewandten Mathematik – Herausforderungen und Lösungen". in: DeLFI 2014 – Die 12. e-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) 15.-17. 9. 2013 in Freiburg.
2013
  • Derr, K. & Hübl, R. (2013). "Mathematik-Studienvorbereitung im Selbststudium: Didaktische Aspekte des Selbst-Assessment". In: Tagungsband zum 1. HDMINT Symposium 2013 (7./8. November 2013, Technische Hochschule Nürnberg), S. 138-143. (Hier der Link zum Tagungsband)
  • Derr, K.; Hübl, R. & Ahmed, Z. (2013). Online-Eingangstests und Lernmaterialien zur Studienvorbereitung Mathematik in den Ingenieurwissenschaften. In: Axel Hoppenbrock, Stephan Schreiber, Robin Göller, Rolf Biehler, Bernd Büchler, Reinhard Hochmuth und Hans-Georg Rück (Hg.). 2. khdm-Arbeitstagung "Mathematik im Übergang Schule / Hochschule und im ersten Studienjahr". Paderborn, 20.02.-23.02.2013, S. 35–36. Online verfügbar unter https://kobra.bibliothek.uni-kassel.de/bitstream/urn:nbn:de:hebis:34-2013081343293/3/khdm_report_13_01.pdf, zuletzt geprüft am 05.06.2017.
  • Halm, L.; Heubach, M. & Mersch, A. (2013). WORKSHOP: Zwei Seiten des Online-Lernens: Unterstützung Lehrender und Begleitung Studierender im Selbststudium mathematischer Grundlagenveranstaltungen. Nürnberg, 2013. Online verfügbar unter https://www.hd-mint.de/wp-content/uploads/2013/10/andre-mersch-hdmint_beitrag147_vortragsfolien.pdf, zuletzt geprüft am 05.03.2020.
  • Halm, L.; Heubach, M.; Mersch, A. & Wrenger, B. (2013). "Zwei Seiten des Online-Lernens in mathematischen Grundlagenveranstaltungen: Unterstützung Lehrender und Betreuung Studierender im Selbststudium". In: Tagungsband zum 1. HDMINT Symposium 2013 (7./8. November 2013, Technische Hochschule Nürnberg), S. 177–183). (Hier der Link zum Tagungsband)
  • Köcher, N. (2013). Erste elektronische Klausur an der DHBW Karlsruhe (Neues von optes). Online verfügbar unter https://www.optes.de/goto.php?target=blog_466_210&client_id=optes, zuletzt geprüft am 17.06.2017.
  • Samoila, O.; Heubach, M.; Mersch, A. & Wrenger, B. (2013). "Das ePortfolio und flankierende Maßnahmen des Verbundprojektes optes zur Unterstützung INT-Studierender in mathematischen Grundlageveranstaltungen". In: Mathematik im Übergang Schule/Hochschule und im ersten Studienjahr. Extended Abstracts zur 2. khdm-Arbeitstagung 20.02. - 23.02.2013, S. 142-143. (Hier der Link zum Tagungsband)
2012
  • Derr, K. & Hübl, R. (2012). Studienvorbereitung Mathematik Online: Ein Selbstlernangebot für Studienanfänger/-innen in technischen Studiengängen. In: Matthias Ludwig und Michael Kleine (Hg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2012. Vorträge auf der 46. Tagung für Didaktik der Mathematik ; Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 5.3.2012 bis 9.3.2012 in Weingarten, Bd. 1. 2 Bände. Münster: WTM Verlag für Wissenschaftliche Texte und Medien, S. 189–192. Online verfügbar unter http://www.mathematik.uni-dortmund.de/ieem/bzmu2012/files/BzMU12_0033_Derr.pdf, zuletzt geprüft am 17.06.2017.
  • Derr, K.; Hübl, R. & Ahmed, M. Z. (2012). University preparation via Self-e-Assessment & Self-study. First findings and implications from evaluating an e-Learning-platform. In: Hans Beldhuis (Hg.): The Proceedings of the 11th European Conference on E-Learning. University of Groningen, the Netherlands. 26-27 October 2012. Reading: Academic Publishing International Limited, S. 117–125.