Optimierung der Selbststudiumsphase
  • Anmelden
Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

optes-Angebote für Studierende, Lehrende und Bildungseinrichtungen
Bildnachweis: iStock.com/cokada
Mit dem Projekt optes möchten wir die Fähigkeit der Studierenden zum Selbststudium, insbesondere in den mathematikaffinen Grundlagenfächern, verbessern und damit die Chance für einen erfolgreichen Studienabschluss erhöhen. Dies realisiert optes über innovative, webbasierte eLearning-Angebote und stellt diese allen interessierten Bildungseinrichtungen kostenlos zur Verfügung. 
Die im Projekt optes entwickelten Angebote, Inhalte und Konzepte für das begleitete Selbststudium der Mathematik werden durch die optes-Projektpartner evaluiert und verbessert. Erst dann veröffentlichen wir unsere Angebote im Materialienpool des optes-Anwendernetzwerks. So erhalten Sie über optes mehrjährig erprobte Materialien, die Sie an Ihrer Bildungseinrichtung direkt übernehmen, aber auch an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
Alle Angebote werden als Open Educational Resources unter Creative Commons-Lizenzen veröffentlicht. Alle Softwareentwicklungen im Rahmen von optes sind unter der General Public Licence (GPL) veröffentlicht.
    
 
 
Das Projekt optes wird im Rahmen des Qualitätspakts Lehre aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17012 gefördert.